Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die richtigen Inhalte für Ihre Sprache und Geräte anzuzeigen (Notwendig), für Sie ausgewählte Inhalte zu präsentieren (Präferenzen), die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren (Statistiken) und Ihnen auch auf anderen Websites unsere besten Sonderangebote unterbreiten zu dürfen (Marketing).

Mit Klick auf „Alle akzeptieren“ willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein. Sie können Cookies einzeln auswählen und durch Klicken auf "Konfiguration speichern" akzeptieren. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit in der Fußzeile unter "Cookie-Einstellungen" ändern oder widerrufen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  • Diese Cookies sind für die Funktionalität unserer Website erforderlich und können nicht deaktiviert werden.

  • Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren. Die Informationen werden anonym gesammelt und analysiert. Je nach Tool werden ein oder mehrere Cookies des gleichen Anbieters gesetzt. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung und der des jeweiligen Anbieters.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Sie können die nicht notwendigen Cookies „Alle akzeptieren“ oder mit „Konfigurieren“ gewünschte Cookies einzeln aktivieren. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit in der Fußzeile unter „Cookie-Einstellungen“ ändern. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zum Inhalt springen
Alle
Mittag

Sandwich Banh Mi Style

Inspiriert vom vietnamesischen Vorbild wird das Bahn Mi Style Sandwich mit geräuchertem Tofu, knackiger Karotte und reichlich Koriander belegt. Es ist schnell zubereitet und eignet sich wunderbar zum Mitnehmen oder als schnelles veganes Mittagessen im Homeoffice.

Zutaten

Für 1 Sandwich

  • 1 Baguettebrötchen
  • 100g Räuchertofu
  • Sojasauce
  • 1 kleine Karotte
  • Vegane Mayonnaise
  • etwas Koriander
  • 2 EL Weissweinessig
  • 1 TL Sesamöl
  • 1 TL Ahornsirup
  • etwas Salz

Zubereitung

Karotte schälen und mit dem Sparschäler in dünne Streifen schälen. In einer Schüssel Weissweinessig, Ahornsirup, Sesamöl und Salz verrühren. Die Karottenstreifen in die Sauce geben, vermischen und zur Seite stellen. Den Tofu in Tranchen schneiden, mit Soja-Sauce marinieren und in einer Bratpfanne anbraten. Das Baguettebrötchen seitlich aufschneiden und mit der veganen Mayonnaise bestreichen. Anschliessend mit dem angebratenen Tofu und den marinierten Karotten belegen. Mit Korianderblättern garnieren und geniessen.

Tipp

Tofu wird aus Sojabohnen hergestellt. Diese enthalten mehr Protein als andere Hülsenfrüchte und sind gleichzeitig reich an essenziellen Aminosäuren wie Lysin und Methionin.

Mikronährstoffe pro 100g

0.04 mg
Zink
1.0 µg
Jod
0.12 mg
Eisen
22 mg
Kalzium

Rezepte & Ernährungswissen von Nathalie Pfister

Nathalie Pfister

Dieses Rezept wurde von Nathalie Pfister entwickelt. Sie ist diplomierte Ernährungsberaterin BSc SVDE und entwickelt Rezepte, die eine möglichst ausgewogene, abwechslungsreiche Alltagsküche ermöglichen und sich einfach umsetzen lassen.