Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die richtigen Inhalte für Ihre Sprache und Geräte anzuzeigen (Notwendig), für Sie ausgewählte Inhalte zu präsentieren (Präferenzen), die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren (Statistiken) und Ihnen auch auf anderen Websites unsere besten Sonderangebote unterbreiten zu dürfen (Marketing).

Mit Klick auf „Alle akzeptieren“ willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein. Sie können Cookies einzeln auswählen und durch Klicken auf "Konfiguration speichern" akzeptieren. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit in der Fußzeile unter "Cookie-Einstellungen" ändern oder widerrufen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  • Diese Cookies sind für die Funktionalität unserer Website erforderlich und können nicht deaktiviert werden.

  • Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren. Die Informationen werden anonym gesammelt und analysiert. Je nach Tool werden ein oder mehrere Cookies des gleichen Anbieters gesetzt. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung und der des jeweiligen Anbieters.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Sie können die nicht notwendigen Cookies „Alle akzeptieren“ oder mit „Konfigurieren“ gewünschte Cookies einzeln aktivieren. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit in der Fußzeile unter „Cookie-Einstellungen“ ändern. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zum Inhalt springen

Roger Rychen

DER SCHWINGER AUS DEM GLARNERLAND

Begonnen hat alles 2011, als Roger seinen ersten Kranzgewinn am Bündner-Glarner Kantonalschwingfest feierte. Danach folgten etliche weitere Kränze. Die Erfolge die 2015 folgten waren für ihn eine riesige Motivation. Er gewinnt auf der Rigi seinen ersten Bergkranz und schafft am Berchtolds-Schwinget im gleichen Jahr sogar den Festsieg. Nach diesem Erfolg spürt er, dass noch mehr möglich ist und professionalisiert sein Training und arbeitet aktiv mit einem Mentalcoach zusammen.

Roger Rychen an einem Schwingfest
Quelle: Claudia Schweizer

Glarner Sportler des Jahres 2016

Schliesslich klappt es in Estavayer auch mit dem ersten Eidgenössischen Kranz. Im Nachgang zu diesem Grosserfolg wird Rychen daheim zum Glarner Sportler des Jahres 2016 gewählt. Roger Rychen schrieb 2022, nach über 33 Jahren, Glarner Sportgeschichte und gewann ein Kranzfest. Der 30-jährige Eidgenosse war zwar schon sehr oft nahe dran, jedoch reichte es noch nie zuvor für einen Kranzfestsieg. In Ossingen nutzte er die Gelegenheit und stoppte im letzten Duell Bless, der bis dorthin alle fünf Gänge gewonnen hatte.

Für den Molliser gab es im 2022 weitere Spitzenklassierungen. Am Nordostschweizer Schwingfest, am Glarner-Bündner, sowie an den beiden Bergfesten Schwägalp und Rigi wurde er jeweils starker Dritter.

Roger Rychen Portrait Bild im Hintergrund der Tödi

2025 wird das ESAF im Glarnerland ausgetragen - im Heimatkanton des Schwingers Roger Rychen. Nach 3 Eidgenössischen Kränzen 2016 in Estavayer-le-Lac, 2019 in Zug sowie 2022 in Pratteln ist es natürlich das grösste Highlight 2025 noch als Aktiver dabei zu sein.

https://www.rogerrychen.ch/ 

Roger Rychen an einem Schwingfest mitten im Wettkampf
Quelle: Claudia Schweizer
Briefing
Sportart:
Schwinger
Nationalität:
Schweiz
Geburtsdatum:
06.11.1991
rogerrychen
Roger Rychen Instagram
Burgerstein microcare » individuelle Mikronährstoff-Mischungen von Burgerstein Vitamine
Lieblingsprodukt
Burgerstein microcare

Burgerstein microcare sind individuelle Mikronährstoff-Mischungen, welche genau nach Ihren Bedürfnisse hergestellt werden.

Nahrungsergänzungsmittel
Zum Produkt