Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die richtigen Inhalte für Ihre Sprache und Geräte anzuzeigen (Notwendig), für Sie ausgewählte Inhalte zu präsentieren (Präferenzen), die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren (Statistiken) und Ihnen auch auf anderen Websites unsere besten Sonderangebote unterbreiten zu dürfen (Marketing).

Mit Klick auf „AKZEPTIEREN“ willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit in der Fußzeile unter "Cookie-Einstellungen" ändern oder widerrufen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Cookies sind für die Funktionalität unserer Website erforderlich und können nicht deaktiviert werden (z.B. SessionCookies).

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und analysiert werden. Je nach Tool werden ein oder mehrere Cookies gleichen Anbieters gesetzt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zum Inhalt springen

Quelle: Nick Solland/Sporthilfe

Géraldine Ruckstuhl

SCHWEIZER SIEBENKÄMPFERIN UND REKORDHALTERIN

HOFFNUNGSTRÄGERIN IN DER KÖNIGSDISZIPLIN DER LEICHTATHLETIK

Aufgewachsen ist Géraldine Ruckstuhl im Luzerner Hinterland in Altbüron. Bereits in jungen Jahren ist die Turnhalle zu ihrem zweiten Zuhause geworden.

 

Interview von Géraldine Ruckstuhl mit Reporter

2015 holte sie sich in Kolumbien mit 6037 Punkten den U-18-WM-Titel. Nach einem Rückschlag 2016 durch einen Unfall beim Hürdentraining kämpfte sie sich schnell wieder an die Spitze. 2017 wurde Géraldine U-20-Vize-Europameisterin, brach den 32 Jahre alten Schweizer Rekord im Siebenkampf und verbesserte ihn gleich zweimal, auf 6391 Punkte. Im gleichen Jahr schloss sie mit 19 ihre KV-Lehre ab und absolvierte in Magglingen die Spitzensport-RS. Die Stiftung Schweizer Sporthilfe zeichnete sie als beste Nachwuchsathletin des Jahres 2017 aus.

2018 trat Géraldine bei den Europameisterschaften der Elite in Berlin an und wurde Neunte. 2019 erkämpfte sie sich den U-23-Europameister-Titel und schaffte an den Weltmeisterschaften in Doha mit dem neunten Platz den Sprung unter die Top Ten der Welt.

Briefing
Sportart:
Siebenkampf
Nationalität:
Schweiz
Geburtsdatum:
24.02.1998
geraldineruckstuhl
Géraldine Ruckstuhl Instagram
Burgerstein Sport
Lieblingsprodukt
Burgerstein Sport

Multivitamin-Mineral-Basispräparat für Sportlerinnen und Sportler.

Nahrungsergänzungsmittel
Zum Produkt