Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die richtigen Inhalte für Ihre Sprache und Geräte anzuzeigen (Notwendig), für Sie ausgewählte Inhalte zu präsentieren (Präferenzen), die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren (Statistiken) und Ihnen auch auf anderen Websites unsere besten Sonderangebote unterbreiten zu dürfen (Marketing).

Mit Klick auf „AKZEPTIEREN“ willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit in der Fußzeile unter "Cookie-Einstellungen" ändern oder widerrufen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Cookies sind für die Funktionalität unserer Website erforderlich und können nicht deaktiviert werden (z.B. SessionCookies).

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und analysiert werden. Je nach Tool werden ein oder mehrere Cookies gleichen Anbieters gesetzt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zum Inhalt springen
Epafit-Kapseln 210 Kapseln

Epafit-Kapseln 210 Kapseln

Es wurden keine Einträge gefunden

Art.-Nr.: 201

3-Monats-Kurpackung 210 Kapseln

33,50 € ab 3 Stück
nur noch 31,00 €

inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Artikel nicht lieferbar!

Melden Sie sich an, um benachrichtigt zu werden, sobald dieser Artikel wieder lieferbar ist.
Zur Anmeldung

Zum Diätmanagement bei entzündlich-rheumatischen Beschwerden.

Im Rahmen einer Rheumadiät können Epafit-Kapseln dazu beitragen, das allgemeine Befinden zu steigern.  

Wer unter schmerzhaften entzündlich-rheumatischen Beschwerden leidet, muss in besonderem Maße auf seine Ernährung achten. Eine rheuma­gerechte Ernährung bedeutet vor allem, wenig entzündungsfördernde Arachidonsäure aus Lebensmitteln tierischen Ursprungs, dafür aber viel Omega-3-Fettsäuren aus Kaltwasserfischen, speziell EPA (Eicosapentaensäure), aufzunehmen. Über die normale Ernährung kann jedoch in der Regel keine ausreichende Zufuhr von EPA erreicht werden. Epafit-Kapseln können dazu beitragen, diesen erhöhten Bedarf auf natürli­chem Wege zu decken und somit das Befinden zu steigern.

Epafit-Kapseln enthalten 650 mg Omega-3-Konzentrat aus Fischöl mit mindestens 75 % hoch konzentrierten Omega-3-Fettsäuren. Davon entfallen mindestens 325 mg je Kapsel auf EPA. Zusätzlich enthält jede Epafit-Kapsel 15 mg (22 I.E.) Vitamin E pflanzlicher Herkunft.

Wir empfehlen, in den ersten 4 Wochen täglich 3 Epafit-Kapseln, danach 2 Kapseln pro Tag einzunehmen.

Zutaten pro 100 g: Omega-3-Konzentrat aus Fischöl (74 g), Gelatine, Feuchthaltemittel Glycerin, Vitamin E (1.708 mg), Füllstoff Sonnenblumenöl. 

 

Durchschnittliche Nährwerte:

pro Kapsel

pro

 2 Kapseln

pro

 3 Kapseln

% NRV*

pro 100 g

2 Kapseln

3 Kapseln

 

 

Brennwert

7 kcal

14 kcal

21 kcal

797 kcal

 

29 kJ

58 kJ

87 kJ

3303 kJ

Fett

0,7 g

1,4 g

2,1 g

80 g

-davon gesättigte Fettsäuren

0,004 g

0,008 g

0,012 g

0,4 g

Kohlenhydrate

< 0,1 g

< 0,2 g

< 0,3 g

< 11 g

- davon Zucker

0 g

0 g

0 g

0 g

Eiweiß

0,2 g

0,4 g

0,6 g

23 g

Salz

0 g

0 g

0 g

0 g

Vitamin E (alpha-TE)

natürlich

15 mg

(22 I.E.)

30 mg

(44 I.E.)

45 mg

(66 I.E.)

250

375

1.708 mg

Omega-3-Konzentrat aus Fischöl

650 mg

1300 mg

1950 mg

**

**

74 g

davon Omega-3-Fettsäuren

488 mg

976 mg

1464 mg

**

**

56 g

davon EPA

325 mg

650 mg

975 mg

**

**

37 g


*NRV = Nährstoffbezugswert für die tägliche Zufuhr gemäß VO (EU) Nr. 1169/2011
**noch keine Referenzmenge vorhanden 

Verzehrsempfehlung: In den ersten 4 Wochen täglich 3 Kapseln, danach 2 Kapseln pro Tag im Rahmen einer fleischarmen, fischreichen Diät einnehmen. Die Kapseln sind am besten vor den Hauptmahlzeiten mit ausreichend Flüssigkeit einzunehmen.

Wichtiger Hinweis: Epafit-Kapseln sind ein Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (ergänzende bilanzierte Diät) und nicht als alleinige Nahrungsquelle bestimmt. Nur unter ärztlicher Aufsicht anwenden.

Mehr Infos

Es wurden keine Einträge gefunden