Stiftung, KTI Projekte & Studien

Foundation

Um das grosse Engagement von Dr. Lothar Burgerstein weiterzuführen, wurde im Jahre 1987 die Stiftung zur internationalen Förderung der orthomolekularen Medizin von Uli P. Burgerstein gegründet. Noch heute setzt sich die Stiftung für die Lehre der orthomolekularen Medizin ein und verbreitet durch Schulungen, Kongresse und Publikationen das Wissen international. Mehrere internationale Studien mit der Anwendung von Mikronährstoffen wurden durch Gelder aus der Stiftung unterstützt.

KTI Projekte

Das KTI Projekt ermöglicht uns die anwendungsorientierte Forschung & Entwicklung. Mit dem Labor für Humanernährung der ETH Zürich haben wir einen Partner gefunden, der uns mit der wissenschaftlichen Innovation unserer Produkte optimal unterstützt.

Studien

Als zuverlässiger Studienpartner besteht für uns immer wieder die Möglichkeit, unsere Produkte den Studien von Universitäten, Kliniken und Ärzten zur Verfügung zu stellen. Eine unersetzliche Chance, um Wirksamkeit und Verträglichkeit noch besser zu dokumentieren und die gewonnen Erkenntnisse in die Innovation neuer und in die Formulierung verbesserter Produkte einfliessen zu lassen.